venaseal – Praxis Hautarzt Luderschmidt München

VenaSeal™ (Venenkleber)

Eine ganz neue, sanfte Methode

Immer wieder gibt es in der Medizin neue Errungenschaften, die dafür sorgen, dass Patienten schonend behandelt und schnell wieder gesund werden können.

Unser Ansatz

Bei diesem neuen, minimalinvasiven Verfahren wird über eine kleine Eintrittstelle (Punktion) ein dünner Katheter unter Ultraschallkontrolle in die erkrankte Vene eingeführt. Beim langsamen Zurückziehen des Katheters wird ein medizinischer Gewebekleber injiziert, der die erkrankte Vene verschließt. Das Blut sucht sich daraufhin selbst den Weg in gesunde Venen. Im Gegensatz zu anderen Behandlungen ist bei VenaSeal™ keine Narkose erforderlich. Der Patient kann unmittelbar nach der Behandlung zum normalen Tagesablauf zurückkehren.

Da das Verfahren noch sehr jung ist, bleiben die Langzeitergebnisse abzuwarten.